Mama & Baby

Nährstoffe und Schwangerschaft

 Bei einer geplanten Schwangerschaft ist vorab besonders auf die Zufuhr von bestimmten Nährstoffen zu achten.
Durch gewisse Lebensumstände (Verhütungspillen, intensive sportliche Betätigung) können die Speicher wichtiger Mikronährstoffe verringert sein. Besonders auf die Einnahme von Folsäure, Eisen und Iod sollte geachtet werden.

Während der Schwangerschaft und später der Stillzeit steigt der Bedarf an Nährstoffen nochmals beträchtlich.
Wir beraten Sie gerne ausführlich zur richtigen Nahrungsergänzung!

Impfen und Schwangerschaft

Der Impfstatus sollte im Optimalfall vor, spätestens aber zu Beginn einer Schwangerschaft ermittelt werden.
Manche Lebendimpfungen sollten nicht während einer
Schwangerschaft verabreicht werden (Mumps, Masern, Röteln).
Ist die Mutter gegen eine Krankheit immunisiert, profitiert das Baby auch immens davon. Es bekommt im Mutterleib den
Impfschutz, der nach der Geburt einige Monate anhält und dann über die Muttermilch aufgefrischt wird.
Die Grippe Impfung vor oder in der Schwangerschaft schützt
sowohl die Mutter vor der Grippe, die in der Schwangerschaft
meistens besonders schwer verläuft, als auch das Baby nach der Geburt.
Lassen Sie uns helfen, sich und Ihr Baby optimal zu schützen!

Stillpumpen

Um frischgebackene Mütter zu unterstützen verleihen wir Stillpumpen.
Fragen Sie nach bei uns in der Apotheke!